Der Turniersieger U 16 David Slavchev (rechts) besiegte im Finale Yuki Usuda in zwei Sätzen. Foto: Verein

Die Nachwuchsspieler der Ortenau sind bei den Ettenheimer Junior-Open ohne Titel geblieben. Wie der TC Ettenheim mitteilt, war das deutsche Jugendranglistenturnier mit knapp 100 Teilnehmern und vielen Topspielern aus dem süddeutschen Raum hervorragend besetzt.

"Immerhin gingen mehrere Turniersiege an badische Teilnehmer aus dem Südbezirk. So holte sich der hochtalentierte David Slavchev vom TC RW Wyhl den Titel bei den Junioren U 16", heißt es in der Mitteilung. Als ungesetzter Spieler bezwang er im Finale Yuki Usuda vom TC SG Heidelberg in zwei Sätzen. Slavchev trainiert bereits beim TC BW Oberweier und wird im kommenden Jahr auch für die Ortenauer an den Start gehen.

Bericht aus der Lahrer Zeitung vom 15.09.2021