Erfolgreiche Jugendmeisterschaften beim TC Rot-Weiß Wyhl

Dieser Tage fanden auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß Wyhl unter der Leitung von Bernd Schmidt die Jugendvereinsmeisterschaften 2019 statt.

Bei sehr schönem Wetter stellten sich 16 Kinder und Jugendliche den sportlichen Herausforderungen der Vereinsmeisterschaften in Jahrgangsstufen 2010–2012, 2007–2009 sowie 2004-2006.

Die zahlreichen Zuschauer konnten spannende Spiele der Tennisjugend verfolgen.

In der jüngsten Jahrgangsstufe 2010-2012 setzte sich Maurice Mantik als Vereinsmeister durch. Zweiter wurde Lukas Probst und den dritten Platz belegte Michelle Mantik.

Die Jahrgansstufe 2007-2009 konnte Noah Henninger für sich als Vereinsmeister entscheiden. Zweite wurde Nadja Hanselmann und den dritten Platz belegte Henry Hirzler.

In der ältesten Jahrgangsstufe 2004-2006 wurde Fabienne Lehmann Vereinsmeisterin der jugendlichen Damen vor der Zweitplatzierten Claire Henninger und der Drittplatzierten Hannah Hügle. Bei der männlichen Jugend wurde Henning Schlageter Vereinsmeister vor dem Zweitplatzierten Jakob Belle und dem Drittplatzierten Luis Weber.

Vereinsvorstand Thomas Schlageter zeigte sich sehr glücklich über die erbrachten sportlichen Leistungen und gratulierte dem Tennisnachwuchs für den tollen Tag auf der Tennisanlage in Wyhl.

Jugendmeisterschaft 2019 TC RW Wyhl
Jugendmeisterschaft 2019 TC RW Wyhl
Jugendmeisterschaft 2019 TC RW Wyhl
Jugendmeisterschaft 2019 TC RW Wyhl

© Tennisclub RW Wyhl e.V. Gründungsjahr März 1977

Jugendmeisterschaft 2019